Zum Inhalt der Seite springen
Grafik registrieren - ordnen - ablegen Grafik Home
Hängeregistratur vertikal

Bei der vertikalen Hängeregistratur sind die Hefter und Mappen mit speziellen Schienen ausgestattet, die seitlich jeweils eine sogenannte Hängenase aufweisen. Somit können die Registraturmittel hintereinander in Hängezüge abgehängt werden. Durch die DIN 821 ist gewährleistet, dass die Schriftgutbehälter in alle Hängezüge, egal ob diese sich im Schreibtisch oder in Vertikalschränken befinden, passen.

 

VL-Registratur

Im Prinzip handelt es sich um das System der vertikalen Hängeregistratur. Die Behältnisse können jedoch auf Grund der besonderen Ausformung der seitlichen Aufhängung sowohl im Schreibtisch vertikal als auch, nach der Bearbeitung, in der Abteilungsregistratur oder im Archiv lateral hängend aufbewahrt werden. Alle ZIPPEL-Vertikal Produkte können als VL geliefert werden.


Vorteile Hängeregistratur vertikal

  • direkter und schneller Zugriff auf die Einzelakte
  • sehr gute Übersicht durch die Bereiterung, welche die Darstellung vieler Ordnungsmerkmale ermöglicht
  • hohe Flexibilität: die Registraturbehälter passen sich dem tatsächlichen Schriftgutvolumen an


Nachteile Hängeregistratur vertikal


Einsatzgebiete

  • ideal am Arbeitsplatz und dort insbesondere im Schreibtisch

Produkte

Hängehefter vertikal

Hängehefter vertikal

  • Hefter ohne oder mit Froschtasche
  • Mechanik: Metall / Schlauch
  • Heftungsart: kaufmännisch / behördlich
Hängetasche vertikal

Hängetasche vertikal

  • Tasche ohne oder mit 2 Fröschen
Hängesammler vertikal

Hängesammler vertikal

  • mit verstärktem Boden
  • Fassungsvermögen: 3 cm / 5 cm
Hängeordner vertikal

Hängeordner vertikal

  • Ordner aus schwarzer Hartpappe
  • Ordner mit ausschiebbaren Hägenasen
  • Rückenbreite: 5 cm / 7,5 cm

Servicetelefon

09187 / 9544-73

© ZIPPEL AG / 2017 / Alle Rechte vorbehalten